Schüleraustausch mit Manosque

Die Immanuel-Kant-Schulen haben vom 21.3. bis zum 31.3.23 endlich wieder Besuch aus der französischen Partnerstadt Manosque. Nach dem tollen Aufenthalt in Manosque im Oktober sind nun die französischen Schüler:innen an der Reihe zehn Tage in einer Gastfamilie in Deutschland zu verbringen.

Zunächst wurden alle manosquer Schüler:innen mit ihren Begleitlehrerinnen in der Aula des IKGs empfangen und haben an diesem Tag die jeweilige Schule kennen gelernt. Wie unterscheidet sich der Unterricht und der Alltag an einer deutschen Schule von dem ihrer eigenen Schule?

Am nächsten Tag fand dann der offizielle Empfang im Rathaus in Leinfelden statt.

Am Freitag durften die französischen Schüler:innen in der Schokowerkstatt von Ritter Sport in Waldenbuch ihre eigene Schokolade kreieren und hatten nach dem Besuch des Shops ordentlich zu schleppen. Nun sind wir gespannt, was die Schüler:innen nach dem Wochenende in ihren Gastfamilien zu erzählen haben.

Nächste Woche sind noch weitere tolle Ausflüge geplant, wie die Besichtigung der Ausstellung „Feldpost“, ein gemeinsamer Tagesausflug aller Schüler:innen zur Experimenta in Heilbronn und ein Besuch der Greifwarte auf der Burg Guttemberg mit einer Flugschau. Die manosquer Schüler:innen werden sich gemeinsam mit ihren französischen Lehrerinnen Tübingen anschauen und das Mercedes-Benz-Museum besuchen. Außerdem ist eine gemeinsame Disco aller Austauschschüler geplant.

Um viele Erfahrungen und Eindrücke reicher werden dann die französischen Schüler:innen am nächsten Freitag wieder nach Hause fahren.

Daniela Bonnet

Instrumenten-Ausprobiertag

... für die neue Bläserklasse Am Samstag, den 4. Mai 2024 findet von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr der diesjährige Instrumenten-Ausprobiertag für die neue Bläserklasse statt. Alle Viertklässler, die sich für das kommende Schuljahr an der IKR angemeldet und Interesse an der...

Tina Turner – Education Day

Zwanzig Schülerinnen und Schüler durften zum „Tina- Education- Day“ ins Apollo Theater nach Stuttgart-Möhringen. Am Nachmittag wurden uns zuerst viele verschiedene Berufsgruppen vorgestellt. Da gab es zum Beispiel Beleuchtungsmeister, Schneiderinnen, Bühnentechniker...

British Homestay (07. – 12.04.2024)

Um 4 Uhr machten sich 44 Schüler: innen aus den Klassenstufen 8/9 und 3 Begleitlehrerinnen mit dem Bus in Richtung England auf – neben viel Vorfreude war auch ein kleinwenig Aufregung mit im Gepäck. Die Fähre brachte uns von Dünkirchen über den Ärmelkanal nach Dover....